Menü Menü

Telefon

Kontakt­formular

Anfahrtsskizze

Öffnungszeiten

Social Media

Termin buchen

WhatsApp

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie uns gerne an.

Telefon:

04202/9159-0

Ger­ne ru­fen wir Sie kos­ten­los zu­rück:

Ich bitte um Rückruf
Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Fragen:

E-Mail schreiben
Anfahrt

Lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten:

Anfahrt
Öffnungszeiten
Mo: 09:00 - 17:00
Di: 09:00 - 17:00
Mi: 09:00 - 17:00
Do: 09:00 - 17:00
Fr: 09:00 - 16:00
Sa: Geschlossen
Nach vorheriger Vereinbarung sind Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
Social Media

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken:

Online Termin buchen

Buchen Sie Ihren
Wunsch-Termin.

WhatsApp

Bitte beachten Sie unsere WhatsApp-Hinweise.

Jetzt mobil schreiben: Telefonnummer Visitenkarte speichern

Persönliche Daten senden Sie bitte über unser sicheres Kontaktformular.

Private Kunstversicherung

Die Kunst zu versichern
Die ERGO Kunstversicherung Privat: Individueller Schutz für Ihre Kunst

Jede Kunstsammlung ist so individuell wie die Motivation des Sammlers, Kunst zu erwerben und zu bewahren. Sei es aus Tradition, Leidenschaft oder als Investition. Eine Kunstsammlung ist daher stets eines der persönlichsten und wertvollsten Besitztümer. Eine Hausratversicherung reicht häufig nicht aus, um diesen einzigartigen Besitz umfassend zu schützen. Kunstgegenstände werden in der Hausratversicherung beispielsweise nur gegen einige Gefahren versichert. Die private Kunstversicherung der ERGO Versicherung AG bietet privaten Kunstsammlern eine umfangreiche und individuell abgestimmte Absicherung.

  • Allgefahrenversicherung: Die Kunstversicherung von ERGO bietet Schutz gegen viele Gefahren. Auch Verlust und Beschädigungen fast jeder Art sind versichert.
  • Diskretion: Vertraulichkeit und Diskretion im Umgang mit Ihren Kunstgegenständen und Sicherungsinformationen stehen bei ERGO an erster Stelle.
  • Internationalität: Auch Risikoorte im Ausland sind möglich. ERGO ist in über 30 Ländern vertreten und verfügt über ein internationales Netzwerk an Spezialisten.

Leistungen

Diese Kunstgegenstände können Sie versichern

Gemälde, Zeichnungen, Grafiken, Collagen, Fotografien, Videokunst, Media-Art, Skulpturen (inkl. Außenskulpturen), Plastiken, Objektkunst, Installationen, Antiquitäten, wertvolles Porzellan, kunstgewerbliche Gegenstände, antiquarische Bücher, Manuskripte, Teppiche, Gobelins, Sammlungsgegenstände (Collectibles), künstlerisch gestaltete Gebäudebestandteile (Kunst am Bau)

Diese Dinge können Sie nicht versichern

Hausrat und Schmuck, Banknoten, Wertpapiere, Rechnungen, Briefmarken, Bargeld, Münzen, Medaillen, Edelmetalle, lebende Tiere und Pflanzen, Militaria (jünger als 100 Jahre)

Alle Leistungen

Versicherte Gefahren

Versichert sind alle Arten von Beschädigungen, Zerstörungen und Abhandenkommen (Allgefahrendeckung), die unter anderem durch folgende Ereignisse entstehen: 

  • Einfacher Diebstahl
  • Einfache Beschädigung
  • Einbruchdiebstahl, Vandalismus
  • Terrorismusschäden
  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Transportmittelunfall
  • Wertminderung als Folge einer versicherten Gefahr
  • Leitungswasser
  • Elementarereignisse wie z. B. Blitzschlag, Erdbeben, Sturm, Überschwemmungen
  • Grobe Fahrlässigkeit (maximale Entschädigung 10.000 €)
Nicht versicherte Gefahren
  • Schädlinge und Ungeziefer aller Art (ausgenommen Nagetiere)
  • Verschleiß, Abnutzung und Beschädigung infolge des bestimmungsgemäßen Gebrauchs
  • natürliche oder mangelhafte Beschaffenheit
  • "Innerer Verderb" der versicherten Kunstgegenstände
  • Vergrößerung von Altschäden (etwa bei bereits bestehenden Haarrissen)
  • Allmähliche Einwirkung von Frost, Hitze, Temperatur- und Luftdruckschwankungen und Luftfeuchtigkeit
  • Rauch, Ruß, Staub, Licht und Strahlen
  • Nicht sach- und fachgerechte bzw. fehlende Verpackung während des Transportvorgangs
  • Schäden durch Kernenergie und chemische Substanzen als Waffen
  • Krieg, Streik, Aufruhr, Beschlagnahmung
  • Veruntreuung, Betrug, Vorsatz     

Nähere Einzelheiten zum Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus den zugrundeliegenden Versicherungsbedingungen.

Versicherungswerte

Sie können zwischen einer Versicherung zu vereinbarten und einer Versicherung zu deklarierten Werten wählen.

Vereinbarte Werte 
  • Entschädigung auf Basis der in der Versicherungspolice festgelegten Versicherungswerte
  • Im Schadensfall kein Abzug bei Unterversicherung

Für die Versicherung nach vereinbarten Werten müssen Sie eine Einzelaufstellung über die zu versichernden Kunstgegenstände zur Verfügung stellen (bei Einzelwerten ab 50.000 € mit Kaufbelegen oder Expertisen).

Deklarierte Werte
  • Entschädigung auf Basis des im Schadenfall nachzuweisenden Versicherungswerts
  • Wird im Schadenfall eine Unterversicherung festgestellt, reduziert sich die Entschädigungssumme entsprechend

Im Schadensfall müssen Sie den Versicherungswert nachweisen.

Ein Selbstbehalt ist sowohl bei vereinbarten als auch deklarierten Werten möglich.


Experten-Service
  • Experten-Service durch ERGO Kunsthistoriker bei der Bewertung von Kunstsammlungen mit einer Gesamtversicherungssumme ab 500.000 € möglich
  • ERGO Risk Engineering Service für Fragen zu Kunsttransporten oder fach- und sachgerechter Verpackung von Kunstwerken sowie Risikoberatung und Sicherungsprüfung
  • Experten-Service durch Schadensachverständige, z. B. bei der schnellen und unkomplizierten Abwicklung im Versicherungsfall

Entschädigungshöhen 

  • Vorsorge für Wertsteigerungen und Neuerwerbungen bis 25 % der Versicherungssumme
  • Vorsorge für Wertsteigerungen durch Tod des Künstlers von 100 % bis 250.000 € je Versicherungsjahr     
  • Cash-Option =  Erhalt des vollen Versicherungswerts ab einer Wertminderung von 40 %
  • Defective-Title = Übernahme von Kosten bei unwirksamen Eigentumerwerb je Schadensfall bis 250.000 €
  • Paarklausel = Bei Beschädigung eines Teiles einer Werkgruppe Ersatz für Wertminderung (Teil einer Gesamtheit)

Versicherungsorte 

  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Außenversicherung bis zu 6 Monate (z. B. bei Aufenthalten in Galerien oder bei Restauratoren)

Transporte

Transporte sind in der ERGO Kunstversicherung Privat mitversichert

  • „Von Nagel zu Nagel"
  • Pauschal bis 150.000 €

Mitversicherung von Sammlungszubehör 

Zusätzlich zu Ihren Kunstgegenständen können Sie auch folgendes Sammlungszubehör mitversichern:

  • Rahmen, Schutzverglasungen, Sockel, Vitrinen und Spezialbeleuchtungen
  • Transportkisten, Verpackungsmaterialien und Aufhängevorrichtungen
  • Fachbücher (z. B. Ausstellungskataloge und Werkverzeichnisse)     

Die Mitversicherung des Sammlungszubehörs erhöht die Versicherungssumme und wirkt sich nur in dieser Hinsicht auf den Versicherungsbeitrag aus. Ein darüber hinausgehender zusätzlicher Beitragszuschlag fällt nicht an.

 

Passiert ist schneller etwas, als man denkt

Einfacher Diebstahl

Während einer Feier in Ihrem Privathaus wird ein Kunstwerk aus dem Foyer entwendet. Der Dieb ist nicht ausfindig zu machen. Die ERGO Kunstversicherung ersetzt den vereinbarten Wert. Das gestohlene Werk meldet die ERGO Versicherung AG dem Art Loss Register. So kann die Arbeit vielleicht sogar wieder aufgefunden werden.

Ein Brand

Infolge eines Schwelbrands im Keller wird die Oberfläche einer Fotografie einer Werkgruppe im Wohnzimmer durch Ruß beschädigt. Die ERGO Kunstversicherung entschädigt nicht nur die Restaurierung des einzelnen Werks, sondern auch die Wertminderung der Werkgruppe.

Versicherte Gefahren

Versichert sind alle Arten von Beschädigungen, Zerstörungen und Abhandenkommen (Allgefahrendeckung), die unter anderem durch folgende Ereignisse entstehen:

  • Einfacher Diebstahl
  • Einfache Beschädigung
  • Einbruchdiebstahl, Vandalismus
  • Terrorismusschäden
  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Transportmittelunfall
  • Wertminderung als Folge einer versicherten Gefahr
  • Leitungswasser
  • Elementarereignisse wie z. B. Blitzschlag, Erdbeben, Sturm, Überschwemmungen
  • Grobe Fahrlässigkeit (maximale Entschädigung 10.000 €) 
Weitere Argumente für die ERGO Kunstversicherung

Leidenschaft für Kunst

Die eigene ERGO Kunstsammlung umfasst 3.200 herausragende Werke unter anderem von Gerhard Richter, Günther Uecker, Heinz Mack und Fritz Winter.

Kunstexpertise

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Kunsthistoriker und Kunstversicherungsspezialisten von ERGO.

Art Loss Register

ERGO ist Mitglied im Art Loss Register, der weltweit größten Datenbank für gestohlene oder verlorene Kunst- und Wertgegenstände. Das hilft dabei, abhandengekommene Kunst wieder aufzufinden.

Sicherungsberatung

Der ERGO Risk Engineering Service bietet Ihnen qualifizierte Unterstützung bei Sicherungsthemen sowie bei Fragen zu Kunsttransporten oder fach- und sachgerechter Verpackung von Kunstwerken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kunst- und Valorenversicherungen im Überblick

Zusätzliche Informationen für Kunst-Enthusiasten und Liebhaber anderer wertvoller Objekte.

Hausratversicherung

Brand? Wasserschaden? Einbruchdiebstahl? Mit der Hausratversicherung sind Sie auf der sicheren Seite.
  • Der Beitrag wird individuell je Risiko und Versicherungssumme kalkuliert. Der Mindestbeitrag liegt bei 500 € (netto), also 595 € inkl. Versicherungssteuer.

  • Die Hausratversicherung berechnet sich i. d. R. nach qm. Der Anteil der Wertgegenstände (Schmuck, Uhren und Kunst) wird mit einer pauschalen Versicherungssumme festgelegt. Es werden nur benannte Gefahren abgesichert.

    Die ERGO Kunstversicherung bietet hingegen ein umfangreiches Deckungskonzept. Kunstgegenstände werden zu aktuellen Wiederbeschaffungswerten auf dem Kunstmarkt versichert. Und das gegen die meisten Gefahren. Zusätzlich dazu ist die Kunstversicherung auf das Risiko einer Kunstsammlung abgestimmt. Es gibt spezielle Klauseln wie Vorsorge für Neuankäufe oder Wertsteigerungen, Cash Option (Regulierung auf Totalschaden bei einer Wertminderung ab 40 %) oder Defective Title (Übernahme von Kosten bei unwirksamem Eigentumserwerb).

  • Kunst ist keine Ware mit einer unverbindlichen Preisempfehlung. Der Wert eines Kunstwerks kann sich im Lauf der Zeit verändern. Ein Kaufbeleg spiegelt deshalb nicht unbedingt den aktuellen Wiederbeschaffungswert wider.

    Werden vereinbarte Werte versichert, prüfen die Kunsthistoriker von ERGO die von Ihnen eingelieferte Einzelwertaufstellung oder bewerten die Sammlung ab einer Gesamtversicherungssumme von 500.000 € neu. Die Versicherungswerte sollten regelmäßig auf ihre Aktualität überprüft werden. Gerne können Sie alle paar Jahre eine Neubewertung Ihrer Sammlung vornehmen lassen.

  • Die Einzelwertaufstellung sollte nicht älter als 3 Jahre sein. Die Experten von ERGO können aber bestehende Einzelwertaufstellungen prüfen und aktualisieren. Folgende Details sollten aufgeführt sein: Künstlername (Vor und Nachname), Titel, Technik, Entstehungsjahr, Maße, ggf. Auflage, Bezeichnung. Hilfreich sind auch ergänzende Literaturangaben wie z. B. die Nummer im Werkverzeichnis des Künstlers.

  • Echtheitszertifikate können bei vielen Künstlern von international anerkannten Experten erstellt werden. Diese sind unabhängig von Versicherern, Kunsthändlern oder Auktionshäusern. Die ERGO Versicherung AG fragt nach diesen Expertisen ab Einzelwerten von 50.000 €.

  • Ab einer Versicherungssumme von 500.000 € pro Risikoort empfiehlt ERGO i. d. R. eine Einbruchmeldeanlage, auch zu Ihrem eigenen Schutz. Die Einbruchmeldeanlage sollte ein VdS-Zertifikat haben und auf einen Wachdienst aufgeschaltet sein. Die Aufschaltung auf ein Mobiltelefon ist nicht ausreichend.

ERGO Versicherung AG

Wichtiges aus dem Vermittlerrecht

Ich bin verpflichtet, Ihnen Auskünfte zu meiner Person zu geben. Sowohl Ihr Schutz als Verbraucher sowie auch gesetzliche Regelungen halten mich dazu an. Ich biete Beratung an, für die Versicherungsvermittlung erhalte ich Provision, ferner sonstige Zuwendungen.

Online Terminbuchung

Ich berate Sie gerne
Olaf Garms
Obernstr. 155
28832 Achim
04202/9159-0